Gute Nachrichten für Menschen mit Pieks

Gute Nachrichten für Geimpfte!

Wenn du bereits eine oder mehrere Corona-Impfungen erhalten hast und dir jetzt Sorgen wegen möglicher Nebenwirkungen machst, so kann diese Seite hilfreich für dich sein. Hier biete ich Sichtweisen und praktische Vorgehensweisen an, ohne dich mit weiteren negativen Infos über die Impfung runterzuziehen.

Bist du auf der Suche nach Bestätigungen dafür, dass deine Entscheidung für die Impfung richtig war, dann ist dies leider nicht die geeignete Informationsquelle für dich.

 

Wer hat die Macht über dein Leben und deine Gesundheit?

Die entscheidende Frage ist hier: Wer hat die Macht über das Leben eines Menschen und darüber, wie gesund und glücklich er ist? Natürlich: immer derjenige selbst. Andere würden sagen „Gott allein“. Ja, beides ist richtig und am „richtigsten“ ist beides zusammen.

 

Göttliche Schöpferkraft nutzen

Jetzt kommt die gute Nachricht: Bewusstsein ist Schöpferkraft (Macht). Wir erschaffen mit unserem Bewusstsein durch unseren Glauben, unsere Erwartungshaltung, Visualisierungen und ganz besonders durch Affirmationen. Je höher unsere Bewusstseins-Frequenz, desto stärker und mächtiger ist diese Schöpferkraft. Deshalb verwirklichen sich unsere Herzenswünsche und liebevollen oder freudvollen Gedanken viel schneller und leichter als unsere Angstvorstellungen oder Flüche – zum Glück! Da sich die Frequenz der Erde und damit auch die Bewusstseinsfrequenz der Menschen gerade deutlich erhöht, verstärkt sich auch unsere Schöpferkraft. Das ist unabhängig davon, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Praktisch bedeutet das, dass wir uns unserer aktuellen Erwartungshaltung immer bewusster werden sollten. Wir sollten lernen, bewusst mit dieser neuen Macht umzugehen, damit wir alle zusammen  – und jeder einzelne Mensch für sich selbst - hier den Himmel auf Erden erschaffen - anstatt hier nur Leid zu verursachen (Erwartungshaltung) und dann in den Himmel flüchten, weil wir das ganze Leid hier nicht mehr ertragen können.

 

Die Erwartungshaltung

Genau das ist auch der entscheidende Punkt, um den es für alle Geimpften geht: welche konkrete Erwartungshaltung hast du? Definitiv hast du die Macht, jegliche möglichen negativen Auswirkungen der Impfung aufzulösen und allein mit deinem Bewusstsein einen völlig gesunden Körper zu erschaffen. Dabei ist es egal, welche noch so mysteriösen Technologien oder Stoffe in dieser Impfung verwendet wurden. Der Geist siegt über die Materie – ganz besonders in Bezug auf den eigenen Körper und ganz besonders jetzt in der neuen höheren Schwingungsfrequenz des menschlichen Bewusstseins.  

 

Göttliche Gesundung praktisch

Praktisch ist hier beispielsweise folgendes Vorgehen möglich, wenn du bereits geimpft bist:

Mache dir bewusst, dass du göttlich bist – ein Teil der göttlichen allmächtigen Einheit - und gehe ganz in dieses göttliche Bewusstsein (so gut es geht). Wenn du willst, kannst du auch vorher zur Unterstützung eine intensive Meditation machen. Dann nimm deine göttliche Vollmacht in Anspruch und befehle deinem Körper deine Affirmationen. Sprich sie laut und entschlossen aus. Wenn möglich, sieh dir dabei noch direkt in die Augen (Spiegel). Du kannst diesen Vorgang auch mehrmals machen (an verschiedenen Tagen). Folge dabei deinem Gefühl, inwieweit deine Ansage angekommen ist. Die folgenden Affirmationen dienen nur als Beispiel. Formuliere deine Worte so, wie es für dich stimmig ist.

Im Namen meines göttlichen Seins! Mein ganzer Körper und jede meiner Körperzellen höre mir jetzt genau zu: ich entscheide hiermit, dass alle Bestandteile, Stoffe und Energien der Corona-Impfung(en), die sich negativ auf meine körperliche oder seelische Gesundheit auswirken könnten, vollständig aufgelöst werden und meinen Körper vollständig verlassen. Unabhängig davon bin und bleibe ich vollkommen immun gegen jegliche Corona-Virus-Varianten oder sonstiger viraler Infekte. Mein Körper erlangt seine ursprüngliche natürliche Unversehrtheit, Reinheit und Gesundheit wieder und ich werde noch lange leben und mich stets wohlfühlen und glücklich sein.